Hafennacht
Termine Logbuch Hafennacht Musik Fotos Presse Gaestebuch Kontakt
L O G B U C H
Hafennacht Karte
Frau Hedi     4.10.
Kurz bevor „Irma“ so einiges durcheinander gewirbelt und Schaden angerichtet hat, sind wir mit todesmutigen Gästen in See gestochen, also auf der Elbe im Hamburger Hafen ..das war nicht ohne...ob wir nun gut gespielt haben? Spielt keine Rolle und daran erinnert sich kein Mensch mehr...nur an die erste Kurve vom Käptain, als fast alles umkippte...es war intensiv und schön, nicht so voll..nur die Harten (Guten) waren da. Zum Schluß noch das beliebte Fischbrötchen an der Brücke 10 und als es dann anfing zu krachen, waren wir alle in Sicherheit!
Foto Logbuch
Foto Logbuch
Pauli Kirche     22.10.
Die ersten Gäste kamen schon weit vor der Zeit...so war auch der Soundcheck schon ganz gut besucht. Der Küster heißt Köster und könnte vom Äußeren Motoradfahrer sein und kümmert sich mit um die Technik. Ein sehr maritimer Ort, diese Kirche...mit uralten Schiffsplanken als Boden!
Foto Logbuch
Es gibt Konzerte, die sind gut..aber dieses hier war besonders und wunderbar...wir waren eingeladen vom Hans Albers Freundeskreis, aufgrund unseres neuen Programms ...BEI WESTWIND..Lieder von Hans Albers, Lale Andersen und Isa Vermehren..eine Hommage an die Künstler.. Eine Menge Leute kamen und viele haben auch eine besondere Beziehung zu diesen Künstlern und dem Wasser und auch dem Stadtteil St Pauli..wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt.. Es war uns eine große Ehre...
Jubilate Kirche     27.10.
Kirchen passen offensichtlich gut für das Programm ..BEI WESTWIND..Der Hamburger Stadtteil Billstedt war lange gar nicht auf unserer Karte! Das hat sich geändert, dank eines seehr eifrigen und seehr aktiven Hafennacht Fan aus Ojendorf ;-) man kommt da irgendwie selten längs..( auch Herr Quisdorf saust stets nur daran vorbei!)... wir sind aber immer wieder überrascht, wie gut sich das dort für uns anfühlt. Tolle Leute, super Publikum die mit uns gehen! Da kommt demnächst auch noch mehr...zB Musikalische Lesung mit Konrad Lorenz am 22.12. und am 5.1.18 in der Horner Freiheit ein Konzert von uns!..
Foto Logbuch
Foto Logbuch
Poggenhagen, Bahnhof     28.10.
Is aufm Land, dicht bei Hannover.... schöner Ort, alter Dorffestsaal, neu gemacht, nette, kompetente Gastgeberin und richtig nettes, zum Teil angereistes Publikum..prima Soundmann. Familiäre und angenehme Atmosphäre.. Lustig, das uns nach dem Konzert jede(r) Zweite im Publikum, Vorschläge für weitere Auftritte in der Region macht..da sind wir mal gespannt, ob sich noch was ergibt! Glauben sowieso an die Mitte des Landes! Sehr zu empfehlen, wenn man mal die Nase voll hat von der Küste!
Foto Logbuch
Norden Norddeich     29.10.
Weiter geht’s Richtung Nordsee...in der Nacht war Sturm und jähe Störungen überziehen das Schienennetz des Landes. Zum Glück fahren wir Auto und haben auch eine Hotelbuchung. Viele Touristen sind nämlich nach und vor den Inseln in der Stadt Norden gestrandet..und wundern sich..ist nämlich sehr schön hier!

Letztes Jahr waren wir zu Gast im Teemuseum und heute staunen wir erstmal über unseren diesjährigen Auftrittsort! Das Kirchenschiff in der 1662 erbauten Mennoitenkirche, öffnet sich für uns und unsere Zuschauer.. alles im hell gestrichenem Holz, ganz schlicht, trotzdem prachtvoll...richtige Kerzen! Man erschauert vor Ehrfurcht!

Foto Logbuch
Nach ein bisschen hin und her, wegen einer zu kleinen Bühne, packen alle mit an und das Problem wird gelöst...sag mir einer was gegen die Ostfriesen.!! Um 20 Uhr ist die Kirche sehr gut gefüllt und nach kleinen Ansprachen vom Kurdirektor und einem Kirchensprecher geht’s los. Viele lächelnde Gesichter..ein stimmungsvolles, friedliches Konzert. Zum Schluss gibt es Schnaps für die Jungs und nach kurzen Momenten der Verzweiflung (Dankesrede des Kirchenmannes etwas ausgedehnt) dann auch endlich Blumen für Frau Mommsen..
Foto Logbuch
Icon
Jetzt retten wir Euch!
  Impressum   © Hafennacht   Alle Rechte vorbehalten.